StartseiteGemeinde OldendorfDorflebenSchützenvereinFaslamsbrüderLinks (ohne Haftung)

Faslamsbrüder:

Vorstand

Vereinssatzung

Vereinsleben

Termine 2018

Faslam

Pfingsten

Stoppelfeldrennen

Vermietungen

Kontakt zum Faslamsverein

Vereinsleben:

Vereinspoet

Archiv Pressemitteilungen

Allgemein:

Startseite

E-Mail-Sicherheit

Das Oldendorfer Lied

Impressum

Der erste Schnee

Kein Winterschlaf für die Faslamsbrüder
Für die Faslamsbrüder Oldendorf/Luhe e.V. hat ebenfalls die kalte Jahreszeit nun begonnen - was nicht bedeutet, dass wir in einen Winterschlaf verfallen.

Fleißig wird seit der diesjährigen Jahreshauptversammlung (26. November) das Jahr 2011 mit seinen Veranstaltungen geplant.

So werden wir mit den neu gewählten Faslamseltern, „Schmiege“ und „Shweenz“ im Januar in das neue Jahr starten und ein traditionelles Faslamsfest mit Schnorren und Lumpenball feiern.

Alle zu wählenden Vorstandsmitglieder wurden auf der Jahreshauptversammlung in ihrem Amt für weitere zwei Jahre bestätigt und zwei Anwärter wurden als neues Mitglied aufgenommen. Außerdem wurde die Möglichkeit geschaffen, Fördermitglied zu werden, wodurch auf der nächsten Jahreshauptversammlung weitere Neuaufnahmen von Förderern und jungen Anwärtern zu erwarten sind.

Leider mussten die Faslamsbrüder neben allen außerordentlich gelungenen Veranstaltungen und erfolgreichen Festen unerwartet Abschied von zwei Ehrenmitgliedern nehmen. Viel zu früh ist unser Ehrenkassenwart, „Kongo“, Ernst-Wilhem Kohlrusch, im Juli verstorben. Kurz zuvor ist Werner Harders, der für den Verein das bekannte Emblem und weitere Grafiken erstellt hat, von uns gegangen. Die Dienste beider für die Faslamsbrüder Oldendorf / Luhe e.V. werden wir immer in bester Erinnerung halten.

Dennoch freuen sich die Faslamsbrüder auf ein neues Jahr mit vielen Feiern und Ereignissen. Für die geleisteten Unterstützungen der Mitglieder, Helfer und Sponsoren bedanken wir uns hier noch einmal ausdrücklich und wünschen Allen ein fröhliches Weihnachtsfest.

Fabian Engel,
Schriftführer und Medienbeauftragter