StartseiteUnser DorfSchützenvereinFaslamsbrüderMuseumLinks (ohne Haftung)Terminkalender

Schützenverein:

Bezirkskönigsschießen 2022

Schützenjahr 21-23

Schützenjahr 20/21

Schützenjahr 19/20

Schützenjahr 18/19

Sportangebot

Vorstand

Vereinsgründung

Sportleitung

Sportliche Erfolge

Ahnengallerie

Schützenjugend

Schützendamen

Bogenschießen

Termine

Medienreferentin

Montagsschützen

Mitgliederantrag

SVO-Intern

Kontakt zum Schützenverein

Schützenjahr 21-23:

Tag des SVO

Allgemein:

Startseite

E-Mail-Sicherheit

Das Oldendorfer Lied

Impressum

Der erste Schnee

Endlich feiern wir wieder!

Amelie-Marie Ehrlich und Andreas Costien

Tag des Schützenvereins Oldendorf/Luhe weckt die Vorfreude auf das nahende Schützenfest

Nachdem unser Vereinsleben längere Zeit eingeschränkt war, geht es zur Freude aller Mitglieder endlich wieder los.
Neu eingeführt wurde der "Tag des SV Oldendorfs", der am 14. Mai stattfand und allen die Gelegenheit gab, sich wieder zu treffen.

Endlich wurden wieder Schießwettbewerbe ausgeschossen und einige Siegerehrungen aus den beiden letzten Jahren nachgeholt. Vereinssportleiter Jochen Rund konnte an diesem Tag viele Nadeln an Vereins- und Kreismeister 2021 und 2022 aus allen Sparten und Altersklassen überreichen.
Auch begannen die Schießwettbewerbe auf den Gründerpokal sowie die Ehren- und Bürgermeisterscheibe.

Proklamiert wurden an diesem Tag auch der Sieger des Jagdpokals und des Kellerkönigs.
Auf den Titel Kellerkönig/in können alle Schützinnen und Schützen an den jeweiligen Übungsabenden einen Wertungsschuss abgeben. Der Schütze/die Schützin des besten Schusses wird zum/zur "Kellerkönig/in des Monats" ernannt. Von September 2019 bis April 2022 haben wir 17 Monats-Kellerkönige ermitteln können, die nun untereinander ihren Sieger/ihre Siegerin ausgeschossen haben. Mit einen 74 Teiler konnte sich Amelie-Marie Ehrlich mit dem Lichtgewehr durchsetzen und erhielt als Kellerkönigin 2020/22 einen großen Orden.

Den Jagdpokal 2021/2022 in Form eines Keilers konnte sich endlich Andreas Constien sichern. Nachdem er sich 2019 noch knapp mit dem 2. Platz begnügen musste, gelang es ihm in diesem Jahr mit seinem Schuss am nächsten an einen 555,5 Teiler heranzukommen.
Anschließend wurde noch in gemütlicher Runde zusammengesessen.

Die Vorfreude auf das bevorstehende Schützenfest vom 1.-3. Juli steigt.