StartseiteGemeinde OldendorfDorflebenSchützenvereinFaslamsbrüderLinks (ohne Haftung)

Faslamsbrüder:

Vorstand

Vereinssatzung

Vereinsleben

Termine 2017

Faslam

Pfingsten

Stoppelfeldrennen

Vermietungen

Kontakt zum Faslamsverein

Stoppelfeldrennen:

Stoppelfeldrennen 2016

Allgemein:

Startseite

E-Mail-Sicherheit

Das Oldendorfer Lied

Impressum

Das Stoppelfeldrennen 2017 startete dieses Jahr am 26. August 2017. Lesen Sie hierzu einen Bericht von Lennart Porr:

Auch das 27.te Stoppelfeldrennen war dank des guten Wetters, zahlreicher Starter und natürlich dank der zahlreichen Helfer wieder ein voller Erfolg!
Seit Mittwoch liefen die Aufbauarbeiten auf dem Acker Richtung Marxen auf Hochtouren, wobei die Vorbereitungen schon einige Wochen vorher begannen. Getreu dem Motto: „viele Hände schnelles Ende“, war die Renn-Location auch rechtzeitig am frühen Freitagabend hergerichtet. Die ersten anreisenden Motorsportveteranen bezogen auch gleich im Fahrerlager, teilweise samt eigens mitgebrachtem Dixies, Stellung. So konnte die Abnahme der ersten Stoppelrenner auch gleich am Freitag über die Bühne gebracht werden und somit ein rechtzeitiger Start am Samstag garantiert werden. So startete auch das 27.te Stoppelfeldrennen mit strahlendem Sonnenschein um 9Uhr mit der ersten Einführungsrunde. In den darauf folgenden Rennen ging es im wahrsten Sinne des Wortes heiß her. Den zahlreichen angereisten Zuschauern wurde ein spektakuläres Rennen mit vielen Stunts und Action geboten, sowie wilde Sprünge der Motocrossfahrer. Auch dank der vielen Anmeldungen, wohl einem neuen Rekord seit Jahren, wurde es nicht langweilig da alle Rennklassen mit zahlreichen Fahren vertreten waren. Zudem wurden die Zuschauer dank unser Helfer mit Pommes, Wurst, Fleisch, Eis und natürlich kühlen Getränke bestens Versorgt. Dazu konnte das Renngeschehen mit einem Hubsteiger von oben betrachtet werden. Wem das nicht hoch genug war oder nicht anwesend war, konnte per Live-Übertragung auf Facebook mithilfe einer Drohne am Renngeschehen teilhaben. Gegen 19 Uhr wurden dann nach 3 Durchgängen die Sieger geehrt.
Nach den letzten Aufräumarbeiten am Sonntag war das Stoppelfeldrennen denn doch wieder schnell vorbei. Mit der zahlreichen Unterstützung unser Helfer und den vielen Teilnehmern freuen wir uns aber schon auf nächstes Jahr!

Ergebnisse

Eindrücke vom Renntag, Bilder Fabian Engel

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

...Weitere Bilder

Eine umfangreiche Bildergallerie gibt es auf der Internetseite

» http://www.heidschnuppe.de

Vielen Dank hierfür an Frieder Zimmermann

Archiv

» Zum Stoppelfeldrennen 2016