StartseiteGemeinde OldendorfDorflebenSchützenvereinFaslamsbrüderLinks (ohne Haftung)Termine

Schützenverein:

Schützenjahr 19/20

Schützenjahr 18/19

Sportangebot

Vorstand

Vereinsgründung

Sportleitung

Sportliche Erfolge

Ahnengallerie

Schützenjugend

Schützendamen

Bogenschießen

Termine

Medienreferentin

Montagsschützen

Mitgliederantrag

SVO-Intern

Kontakt zum Schützenverein

Medienreferentin:

Archiv 2016

Archiv 2015

Archiv 2014

Archiv 2013

Archiv 2012

Archiv 2011

Archiv 2010

Archiv 2009

Archiv 2008

Archiv 2007

Archiv 2006

Archiv 2005

Archiv 2004

Allgemein:

Startseite

E-Mail-Sicherheit

Das Oldendorfer Lied

Impressum

Der erste Schnee

Jan Harder ist neuer König der Oldendorfer

Der Schützenkönig 2012 vom Schützenverein Oldendorf/Luhe kommt aus Amelinghausen und heißt Jan Harder. Mit einem 689,4 Teiler setze er sich gegen starke Konkurrenz durch. So konnte der 1. Vorsitzende Michael Rund insgesamt 7 Schützen ehren, die einen sehr guten Schuss auf die Königsscheibe abgeliefert hatten und dafür mit einer Hutnadel ausgezeichnet wurden. Eine Hutnadel hatte sich eigentlich auch nur der neue König Jan Harder erhofft, am Ende wurde es die Königskette. Nach anfänglicher Sprachlosigkeit war die Freude, gemeinsam mit seinem Adjutanten Arne Voutta, riesengroß.

Mi einem 172,9 Teiler und dem Titel der Damenkönigin erfüllte sich Adelgund Elvers einen Traum und vertritt nun ein Jahr lang die Damensparte zusammen mit ihrer Adjutantin Ute Eggers.

Auch alle weitern Ämter fanden beim diesjährigen Schützenfest neue Würdenträger. Lena Schrick ist zum zweiten Mal in Folge Jungschützenkönigin geworden (193,7 Teiler). Jungschützenkönig ist Henrik Bottner (542 Teiler). Zu Ihren Adjutanten wählten sie sich Robin Flatt und Kristof Rund. Jugendkönig wurde Steffen Suhr mit einem 451,2 Teiler und Schülerkönig wurde Jonas Fiest mit einem 156,2 Teiler.

Im Rahmen des Kinderschützenfestes wurden Alida Berthold und Paul Dahle zu den neuen Kinderkönigen ernannt. Dies geschah bei einem neuen Teilnehmerrekord von über 70 Kindern, die sich bei einfallsreichen Spielen vergnügen und über tolle Preise freuen konnten.

Bereits am Eröffnungsabend des Festes wurden die neue Dorfkönigin Kathrin Lübberstedt und der neue Feuerwehrkönig Stephan Ehrlich, mit Adjutant Jörn Kleeblatt, erkoren.

Die Bürgermeisterscheibe ging an den Vorjahreskönig Detlef Ress, der zeigte, dass sein sehr guter Königsschuss kein Zufall war. Die Ehrenscheibe, geschmückt mit dem Bild eines Elches, errang Peter Striethorst.

Das diesjährige Schützenfest war wieder einmal ein voller Erfolg, mit tollen Attraktionen und vielen Gästen. Allen neuen Majestäten wünschen wir ein erfolgreiches und vergnügliches Königsjahr.

Marie-Luisa Ehrlich, Medienreferentin

Foto: Die neue Königsfamilie um Schützenkönig Jan Harder