StartseiteGemeinde OldendorfDorflebenSchützenvereinFaslamsbrüderLinks (ohne Haftung)Termine

Schützenverein:

Schützenjahr 19/20

Schützenjahr 18/19

Sportangebot

Vorstand

Vereinsgründung

Sportleitung

Sportliche Erfolge

Ahnengallerie

Schützenjugend

Schützendamen

Bogenschießen

Termine

Medienreferentin

Montagsschützen

Mitgliederantrag

SVO-Intern

Kontakt zum Schützenverein

Medienreferentin:

Archiv 2016

Archiv 2015

Archiv 2014

Archiv 2013

Archiv 2012

Archiv 2011

Archiv 2010

Archiv 2009

Archiv 2008

Archiv 2007

Archiv 2006

Archiv 2005

Archiv 2004

Allgemein:

Startseite

E-Mail-Sicherheit

Das Oldendorfer Lied

Impressum

Der erste Schnee

Wir waren dabei



Die Schützen des Oldendorfer Schützenvereins nahmen traditionell am Festumzug teil.

Der Festsonntag des diesjährigen Heideblütenfestes wurde zum heißesten Tag des Jahres und dennoch nahmen die Schützen des Oldendorfer Schützenvereins traditionell am Festumzug teil.
Schützenkönig Jan Harder schaute sich zuvor auf dem Kronsberg die Wahl von Jana George zur Heidekönigin 2012/2013 an, um anschließend mit einer starken Truppe von insgesamt 15 Schützeninnen und Schützen durch den festlich geschmückten Ortskern zu marschieren.
Die neue Heidekönigin wurde am Ende des Umzuges durch die Schützen beglückwünscht und herzlich willkommen geheißen. Der Schützenverein freut sich auf die gemeinsamen Veranstaltungen mit Jana George und wünscht ihr ein schönes und ereignisreiches Jahr als Amelinghausener Heidekönigin.
Der vorherigen Majestät Franziska Kompalka danken wir für das vergangene Jahr, das Engagement und die Besuche auf unseren Festen. Franziska hat es sich nicht nehmen lassen an unserer Schießsportwoche teilzunehmen und unseren Königsball, sowie unser Schützenfest zu besuchen. Und sogar privat begleitete sie die Oldendorfer zu einem auswärtigen Schützenfest. Durch ihren Einsatz im MTV Blasorchester werden wir sie mit Sicherheit auch in Zukunft wieder in Oldendorf begrüßen können.

Marie-Luisa Ehrlich, Medienreferentin



Foto: Schützenkönig Jan Harder und Heidekönigin Jana George, sowie die Schützen beim Festumzug