StartseiteGemeinde OldendorfDorflebenSchützenvereinFaslamsbrüderLinks (ohne Haftung)Termine

Schützenverein:

Schützenjahr 18/19

Schützenjahr 17/18

Sportangebot

Vorstand

Vereinsgründung

Sportleitung

Sportliche Erfolge

Ahnengallerie

Schützenjugend

Schützendamen

Bogenschießen

Termine

Medienreferentin

Montagsschützen

Mitgliederantrag

SVO-Intern

Kontakt zum Schützenverein

Medienreferentin:

Archiv 2016

Archiv 2015

Archiv 2014

Archiv 2013

Archiv 2012

Archiv 2011

Archiv 2010

Archiv 2009

Archiv 2008

Archiv 2007

Archiv 2006

Archiv 2005

Archiv 2004

Allgemein:

Startseite

E-Mail-Sicherheit

Das Oldendorfer Lied

Impressum

Der erste Schnee

Marcus Eggers und Christiane Rund sind die neuen Kreismajestäten
Seit Juli diesen Jahres sind Marcus Eggers und Christiane Rund Schützenkönig und Damenkönigin des Schützenvereins Oldendorf/Luhe.

Nun mussten sie sich, gemeinsam mit ihren Adjutanten, allen weiteren Oldendorfer Majestäten und Amtsinhabern beim Kreisschützenfest beweisen. Hier traten sie gegen die Würdenträger der anderen Vereine des Schützenkreises Betzendorf im Titelschießen an.

Dies machten sie mit großem Erfolg und zeigten, dass sie ihre Königstitel zu Recht tragen.

Beim Kreiskönigsball im Gasthaus Kruse wurden beide durch den Kreissportleiter Reinhard Meyer zu den neuen Kreiskönigen proklamiert.

Marcus Eggers ließ mit einem 594,5 Teiler fünf Kontrahenten hinter sich. Christiane Rund erzielte einen 334,9 Teiler und verwies ebenfalls fünf weitere Damenköniginnen auf die hinteren Plätze.

Einen weiteren Titel für den Schützenverein Oldendorf/Luhe errang Tobias Hahn. Er wurde mit einem 225,8 Teiler zum besten Jugendsportleiter proklamiert.

Unsere drei Sieger wurden auf dem Ball durch eine große, mitgereiste Abordnung kräftig gefeiert.

Gratulation an Marcus Eggers, Christiane Rund und Tobias Hahn, sowie auch an alle anderen Sieger des Kreisschützenfestes und viel Erfolg für die weiteren Titelkämpfe.





Marie-Luisa Ehrlich, Medienreferentin





Foto: Die neuen Kreismajestäten des Schützenkreises Betzendorf: Christiane Rund und Marcus Eggers