StartseiteGemeinde OldendorfDorflebenSchützenvereinFaslamsbrüderLinks (ohne Haftung)Termine

Schützenverein:

Schützenjahr 19/20

Schützenjahr 18/19

Sportangebot

Vorstand

Vereinsgründung

Sportleitung

Sportliche Erfolge

Ahnengallerie

Schützenjugend

Schützendamen

Bogenschießen

Termine

Medienreferentin

Montagsschützen

Mitgliederantrag

SVO-Intern

Kontakt zum Schützenverein

Medienreferentin:

Archiv 2016

Archiv 2015

Archiv 2014

Archiv 2013

Archiv 2012

Archiv 2011

Archiv 2010

Archiv 2009

Archiv 2008

Archiv 2007

Archiv 2006

Archiv 2005

Archiv 2004

Allgemein:

Startseite

E-Mail-Sicherheit

Das Oldendorfer Lied

Impressum

Der erste Schnee

Dieter Hummelt dankt nach 26 Jahren als Kommandeur ab
„Immer weniger Menschen sind leider bereit ehrenamtliche Posten zu übernehmen und diese auch über mehrere Wahlperioden auszuführen. Die Leistungen, die unser Kommandeur in seiner Amtszeit erbracht hat, sind somit mehr als vorbildlich und lobenswert hervorzuheben“ waren die Worte des 1. Vorsitzenden der Oldendorfer Schützen, Michael Rund.
Bei der Mitgliederversammlung am 12.Januar galten diese Worte Dieter Hummelt, der an diesem Tag nach 26 Jahren als Kommandeur der Oldendorfer Schützen aus seinem Amt ausschied.
Dieter Hummelt war seit 1983 erst der zweite Kommandeur in der 56-jährigen Vereinsgeschichte.
Diesem fiel der Abschied, obwohl schon lange angekündigt, sichtlich schwer.
Er betonte zu seinem Abschied noch einmal, dass er das Amt mit einem lachenden und einem weinenden Auge abgebe. Freudig blickt er auf die neugewonnene Freizeit, ist jedoch jederzeit bereit im Notfall auszuhelfen.
Als Dankeschön gab es für Dieter Hummelt einen extra angefertigten Zinnteller mit den Daten seiner Amtszeit als Erinnerung.
Den Säbel des Kommandeurs reichte er an diesem Abend an seinen langjährigen Stellvertreter weiter. Matthias Constien bekleidet nun das Amt des Kommandeurs der Oldendorf Schützen.
Diesem wünschen wir viel Erfolg und Freude an seinen neuen Aufgaben.
Bei Dieter und auch seiner Ehefrau Elke bedanken wir uns recht herzlich für den unermüdlichen Einsatz zum Wohle unseres Vereins und wünschen ihnen für die Zukunft weiterhin alles Gute.
Marie-Luisa Lübberstedt, Medienreferentin
Foto: Der 1. Vorsitzende Michael Rund bedankt sich bei Dieter Hummelt